Feedback

This property allows you to book online with a credit card. After submitting a reservation request, the owner or manager has 24 hours to accept, at which time your card will be charged and you will receive an email confirmation

Recent Martinique reviews

  • Krys and Michelle- Super helpful!

    "We stayed for just a few nights.A short walk away is a beautiful beach! We also hiked (a bit of a ways but doable) to the castle ruins and the nature reserve. There are nearby restaurants and a convenience store. The backyard is fantastic for sitting out and reading! The bathroom is fine but it is separate from the main house- just an fyi if that is important to you. We didn't rent a car but were only here a short time. If you want to see the rest of the island you will need a car. Michelle picked us up at the airport and made calls for us in French which was really helpful! Krys was super responsive ahead of time. Overall, a great stay!"
    Guest: Hilary M. Date of Stay: March 2016 Review Submitted: March 25, 2016
    View listing
  • Super tolles Haus, perfekte Lage, beste Villa am besten Strand der Insel

    "Wir haben hier so schöne Osterferien verbracht. Das Haus ist -obgleich nicht mehr ganz neu- in sehr gutem Zustand, ideal, großzügig und geschmackvoll eingerichtet. Die Besitzer waren sogar Ostersonntag für uns da, weil die Decke in einem Zimmer wegen sehr heftiger Regenfälle undicht geworden ist und haben das sofort und effizient repariert. Sie haben sich viel zu großzügig revanchiert. Merci Mr. et Mme Champs celà n'etait pas la peine! On a réalisé la valeur du Clément assez tard. Pardon! (Nur um keine Begehrlichkeiten zu wecken: Das Dach dürfte inzwischen erneuert sein und es hat wirklich heftig geregnet.) Das Haus war sehr sauber, es ist alles vorhanden, um über 2 Wochen alles bequem sauber zu halten. Es ist sogar für den Kampf gegen die Moskitos mit allen chemischen und physikalischen Mitteln gesorgt. Auch bei uns war der Kühlschrank fürs erste Frühstück gefüllt und die Hausbar mit umfangreichen Proben bestückt. Familien mit kleineren Kindern müssen am Strand sehr genau wegen Strömung und Wellen acht geben. Vielleicht in die Bereiche gehen, wo die öffentlichen Parkplätze sind, dort könnte es ungefährlicher sein. Aber es gab sogar ein Panschbecken, dessen Qualität wir allerdings nicht kennen. Wir haben die Außendusche genossen und dass wir uns eigentlich nur damit beschäftigen mussten, wo wir uns als nächstes hinlegen. Ein Platz war schöner als der andere und immer das Meer im Blick. Bei unseren Strandspaziergängen am Diamant fanden wir zwar auch neuere modernere Häuser aber keines so großzügig, ursprünglich und dennoch komfortabel modern. Wir reisen in der Regel einmal im Jahr in Strandvillen und wissen, wie schwierig es ist, so ein Haus in Schuss zu halten. Hier weiß einer wie es geht und macht es. Das tolle an Martinique ist, dass man auch wenn man est um 11 frühstückt noch gute Chancen hat tolle Wanderungen zu machen und schnell noch zu interessanten Ausflügen kommt. Selbst bei Regen läßt es sich hier gut leben. Französischkenntnisse sind von Vorteil aber nicht unerlässlich, englisch ist deutlich verbreiterter als beispielsweise auf La Réunion. Für die Moskitos gibt es keine Regeln: sie sind da oder nicht, tagsüber oder nachts. Aber die Stiche sind erträglich und heilen relativ schnell. Aber man sollte sich wapnen. Das ist eine der Villen, die wir gerne wieder buchen werden."
    Guest: Dorothea Date of Stay: April 2016 Review Submitted: June 23, 2016
    View listing
Sponsored Advertisement