svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay pets
Feedback

This property allows you to book online with a credit card. After submitting a reservation request, the owner or manager has 24 hours to accept, at which time your card will be charged and you will receive an email confirmation

Recent Hogsby reviews

  • Ein schönes Familiendomizil mitten in Smaland

    "Wir haben in diesem Ferienhaus in diesem Jahr mit unseren beiden Kindern (1 und 5) in der Zeit vom 25.6-9.7.16 2 Wochen Familienurlaub gemacht. Buchung und Kontakt mit der Vermieterin vorab waren problemlos und freundlich. Die etwa 2 Wochen vor Anreise übermittelte Anfahrbeschreibung war sehr genau, so dass wir das Haus auch gleich gefunden haben. Es liegt in einem kleinen Dorf etwa 10 km vom nächstgrößeren Ort Högsby entfernt an einer Stichstraße, die in den Wald führt und ist somit von vielen Bäumen umgeben. Das Rasengrundstück um das Haus herum ist groß genug und bietet viel Raum zum Spielen. Das Haus selbst besteht aus einem Hauptgebäude und 2 Nebengebäuden, wobei das eine Nebengebäude durch einen Verbindungsraum an das Haupthaus angeschlossen wurde. Im zweiten Nebengebäude befindet sich eine Sauna mit einem großen und gemütlich eingerichteten Ruheraum. Die Zimmer im Hauptgebäude stammen einrichtungstechnisch aus mehreren Generationen. Man gewinnt den Eindruck, dass die Eigentümer das Haus Stück für Stück renovieren und modernisieren. Wohnzimmer und Küche sind eher rustikal eingerichtet. Blickfang in der Küche ist ein alter, holzgefeuerter Herd (den man aber nicht nutzen muss - es gibt auch einen E-Herd) die Schlafräume sind moderner eingerichtet. Alles war sehr sauber und einladend gestaltet. Größere Zeitgenossen müssen sich hier jedoch daran gewöhnen, dass die Decken in einigen Räumen recht niedrig sind. Das war jedoch für uns kein Problem, da wir allesamt recht klein geraten sind. Darüber hinaus gibt es eine große überdachte Terasse und ein zweites Terassendeck neben dem Saunagebäude mit Liegestühlen, die sichtgeschützt zum Verweilen einladen. Zum Haus gehört zudem noch ein Ruderboot, welches sich einige Gehminuten entfernt an der Umsetzstelle vor einer Staustufe des Eman befindet. Wir haben die Zeit im Haus sehr genossen und von hier aus zahlreiche Ausflüge unternommen. Im Umkreis von ca. 1 Stunde Autofahrt liegen z.B. Vimmerby, die Heimatstadt Astrid Lindgrens mit zahlreichen Attraktionen, Oscarshamn als Hafenstadt an der Ostsee oder auch die "Kleva Gruva", ein Besucherbergwerk mit interessanten Angeboten für Große und Kleine Bergleute. Unser Fazit lautet also: Daumen hoch :-) Tamar und Martin Kladny aus Nordstemmen"
    Guest: Martin K. Date of Stay: June 2016 Review Submitted: July 24, 2016
    View listing
  • Sehr schönes Ferienhaus

    "Das Ferienhaus ist sehr schön ruhig und Ostseenah gelegen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Das Haus ist gut ausgestattet, allerdings wären Fahrräder sehr sinnvoll, um die Gegend gut erkunden zu können. Wir kommen sehr gern wieder."
    Guest: Kathleen H. Date of Stay: June 2016 Review Submitted: July 10, 2016
    View listing
  • Ein perfektes Haus

    "Die Ausstattung dieses Hauses ist wirklich phänomenal. Es fehlt an wirklich nichts, alles war neuwertig und das Haus war insgesamt sehr sauber. Wir haben uns auch dank des sehr netten Kontaktes zu Frau Trautmann sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder kommen."
    Guest: Andreas S. Date of Stay: July 2016 Review Submitted: July 10, 2016
    View listing
  • Winterurlaub im Sommerhaus

    "In diesem Haus waren wir die Premierengäste für den schwedischen Winter, erlebten 2 Stürme Stärke 10 und Temperaturen bis 17 Grad Minus. Kein Problem, wenn die Umstände passen. Unsere Kurzdiagnose: Undichte Fenster und Türen. Dadurch im Wohnraum trotz Kamin nur abends gelegentlich 20 Grad, nachts Abkühlung auf 10 Grad. Kinderschlafzimmer 12 Grad, Elternschlafzimmer 4-7 Grad. Immerhin Bad wohlig warm. Alle Werte trotz E-Heizung. Betten nur mit Sommersteppdecken. Sauna kann bei - 10 Grad nur auf 60 Grad geheizt werden. Bei - 15 Grad war Nutzung unmöglich. Grill schimmelig und dreckig. Stöpsel in der Spüle undicht -> Abwasch in kleiner Plasteschüssel. Eigentlich wollten wir uns nicht beschweren, da uns Urlaub wichtig ist und wir Ruhe suchen. Mit einer falschen Stromabrechnung war unsere Geduld jedoch überstrapaziert. Wahrscheinlich rechnete der Vermieter nicht damit, dass wir den Zähler finden. Die Suche aber nötig, da es 2 Std nach Ankunft den ersten Stromausfall gab. Aufgrund o.g. Sachverhalte war nur ein Drittel des Hauses permanent nutzbar. Aus unserer Sicht ist es nicht winterfest und sollte in dieser Zeit mit Rücksicht auf die Gesundheit der Mieter nicht vermietet werden. Leider ist sich der Vermieter diesbezüglich noch unsicher. Nach unseren Hinweisen erfuhren wir, dass man selbst im Winter noch nicht dagewesen sei. Als wir darauf hin ein materielles Entgegenkommen anmahnten, förderte die Erinnerung beim Vermieter plötzlich einen Aufenthalt im Feb/März vor drei Jahren bei -20 Grad zutage. Genau zu der Zeit gab es um Hultsfred einen milden Winter mit nur -4 Grad. Da man bei Bewertungen kein Minus vor die Sterne setzen kann, entschieden wir für die volle Punktzahl. So wird diese Bewertung von allen gelesen – falls sie die Zensur des Vermieters überlebt. Danach kann jeder selbst entscheiden, ob er ein solches Abenteuer braucht und was es ihm wert ist. Außerdem spiegelt diese Maßnahme unseren Humor wider, der uns trotz aller Widrigkeiten auch in diesem Urlaub nicht verließ, verbunden mit der Einstellung, aus allem das Beste zu machen. Denn im Gegensatz zu Haus und Vermieter hat die Gegend im Winter eine Menge zu bieten. Man kann in den Wäldern spazieren gehen, sich abends am Lagerfeuer wärmen, Lunchbuffets in den Gaststätten der Umgebung probieren, mal wieder eine Schneeballschlacht machen, Bücher verschlingen, „Mensch ärgere Dich nicht“ spielen, oder am Fenster sitzen und sich an dem Flockenwirbel erfreuen ……."
    Guest: elke j. Date of Stay: December 2016 Review Submitted: January 13, 2017
    View listing
Sponsored Advertisement